Home
Bilder und Berichte
Links
 


Norbert Bezold / Heiko Brandt, Rallye Frielendorf



                            Hallo liebe Rallyefans,

ich heiße Euch Herzlichst Willkommen auf meiner Homepage, kurz zu mir: Ich heiße Heiko Brandt und komme aus Kassel, bin 38 Jahre alt und betreibe den Motorsport seit 1993.

angefangen hat es wie bei vielen im Kartsport, danach habe ich einige Slalomveranstaltungen gefahren und bin seit 1998 Rallyecopilot. Mich hat damals der Vater eines jungen Fahrers (Frank, Pirsch) angesprochen, ob ich nicht einmal bei seinem Sohn im Opel Kadett GSi in der Gruppe G, der noch keine Rallye gefahren ist, mitfahren könnte und Ihm ein bißchen den Weg erklären könne, ist mir auch gelungen: 1999 sind wir ADAC Hessen-Thüringen Meister im Nationalen Rallyesport geworden. 2000 haben wir einige Rallyes gefahren, aber da Frank bei der Bundeswehr ist, konnte er nicht bei jeder Veranstaltung teilnehmen.

Dieter Hawranke-Frank Pirsch-Heiko Brandt

Kurz darauf bekam ich das Angebot mit Norbert Bezold, die ein oder andere Rallye zu fahren. Sein Auto: Opel Kadett C-Coupe, 2,4L Hubraum und dank Gerent, eine Wahnsinns Power, Nobbser hat immer von 200 Ps geredet, ich war und bin mir Sicher das es einige mehr sind :-)

Norber Bezold und Heiko Brandt auf der Rallye Werra Meißner

Mit Nobert habe ich viele tolle Erfolge gefahren, aber meinen bis jetzt einzigen Gesamtsieg bin ich mit Stefan Göttig auf einem Mitsubishi Lancer Evo 6 in Hünfeld gefahren.

Im Jahr 2002 durfte ich mich auch mal neben Reinhard Spindler auf einem Ford Escort Cosworth, bei dem ich maßgeblich bei Aufbau des Fzg. beteiligt war, auf der Rallye Fränkische Schweiz, Platz nehmen.

Spindlers Cossi

Zwischenzeitlich habe ich auch mal bei Konstantin Keil und Guido Horn ausgeholfen.

Konni Keil und Heiko Brandt auf der Rallye Sonnefeld 

Guido Horn und Heiko Brandt auf der Grabfeldrallye

Seit Ende 2004 habe ich einen Stammplatz bei Karsten Säckl im Toyota Corolla AE 86. Die Saison 2005 lief zwar nicht so gut, aber trotz allem haben wir tolle Erfolge erfahren.

Winnfried Lupprian und Heiko Brandt auf der Rallye Wittenberg


In der Zwischenzeit erreichen Sie mich telefonisch unter +49 (0) 561/3502172-0 und per Telefax unter +49 (0) 561/3502172-1. Natürlich freuen ich mich auch über eine E-Mail von Ihnen, die Sie an diese Adresse senden können: h.brandt@freenet.de



Und schon wieder, aber diesmal Quer :-)